Navigation Menu
Review: Tombolo Talasso Resort

Die Toskana ist sicherlich jedem ein Begriff und sofort denkt man an die hügelige Landschaft, die Zypressen- und Olivenhaine, die historischen Städte mit imposanten Bauten in Pisa, Florenz und Siena. Selten wird einem bewusst, dass die Toskana auch an das Meer grenzt, in dem Fall an das Mittelmeer mit der etruskischen Riviera zwischen Livorno und Piombino. Für unseren Aufenthalt in der Toskana war der direkte Zugang zum Meer von zentraler Bedeutung, denn abseits der Touren nach Siena und Florenz wollten wir am Strand entspannen. Dabei war es gar nicht so einfach ein hochwertiges Hotel mit Strandzugang zu finden, welches unseren Erwartungen entsprach. Fündig wurden wir dann mit dem Tombolo Talasso Resort in Marina Di Castagneto, etwa eine dreiviertel Autostunde südlich von Livorno. Das Hotel versprach einen 5 Sterne Service und sollte unsere Residenz für 10 Tage im August sein. Lage Das Örtchen Marina di Castagneto Carducci ist über die Bundesstraße E80 von Livorno aus zu erreichen und liegt unmittelbar an der Estruskischen Küste. Es ist ein typischer Ferienort mit vielen Pensionen, Ferienwohnungen und kleineren Hotels. Das Tombolo Talasso Resort ist das größte Hotel im Ort und liegt direkt an der Promenande mit direktem Strandzugang. Die Promenande vor dem Hotel ist eigentlich eine kleinere Straße auf der viele kleinere Restaurants in der Nähe angesiedelt sind. Zimmer Ich hatte im Vorfeld mit dem Hotel Kontakt aufgenommen, da während unseres Aufenthaltes meine Frau Ihren Geburtstag feierte. Das war wahrscheinlich der Grund warum wir ein Zimmerupgrade erhielten. Wir wurden nicht enttäuscht, denn wir erhielten direkten Meerblick und konnten so jeden Abend den Sonnenuntergang genießen. Das Zimmer war sehr liebevoll und hochwertig eingerichtet und die hellen Pastellfarben machten einen gemütlichen und freundlichen Eindruck. Das Bett war riesig und breiter als die üblichen 2 Meter – perfekt! Das Badezimmer schloss sich dem Farbambiente an und wirkte hell und sauber. Es gab nichts, was wir vermisst haben. Service & Rundherum Das Tombolo Talasso Resort ist ein Spa & Wellness Resort und bietet im Kellergewölbe diverse Badegrotten, sowie Saunen und Dampfbäder und ein Beauty-Zentrum. Leider hatten wir keine Gelegenheit den Wellnessbereich zu besuchen, da der hohe Salzgehalt in der Grotte und die Massageanwendungen für meine damals schwangere Frau nicht geeignet waren. Das war zwar schade, aber wir haben dafür die Zeit entweder am Pool oder am...

Mehr

Review: InterContinental New York Times Square

Im September des vergangenen Jahres war ich für einen Tag in New York City auf der Durchreise. Um keine Zeit mit Pendeln zu verlieren, wählte ich mir ein Hotel, welches ziemlich nah am Times Square liegen sollte, da ich eine Fototour quer durch Manhattan plante und um 8 Uhr bereits eine Reservierung auf dem Top of the Rock vorlag. Da es zahlreiche Hotels diverser Ketten in dieser Nähe gibt, fällt die Entscheidung gar nicht so leicht. Also wählte ich das Hotel, welches mir persönlich in Abhängigkeit von Statuslevel und Preis-/Leistung den meisten Benefit brachte. Da noch ausreichend Punkte auf meinem IHG Rewards Konto lagen und den Platinumstatus vorweisen konnte, fiel meine Wahl auf das InterContinental Times Square in der 44th Street.   Lage Das Hotel liegt nicht direkt am Times Square, sondern einen Block entfernt auf der 8th Avenue/44th Street. Es ist zu Fuß jedoch wirklich nur eine Minute zu laufen. Direkt neben dem IC Times Square befindet sich der Eingang zur 42th St. Port Authority Bus Terminal Station, deren Subwaylinien A und C nicht nur die Strecke von Upper Manhattan über die Penn Station nach Brooklyn bedienen, sondern auch die E Line (Express) zum Suphin Blvd. mit direktem Anschluss zum JFK AirTrain. Das war für mich außerordentlich praktisch, da ich vom Hotel aus direkt den Brooklyn Bridge Park und das 9/11 Memorial über die Fulton St. erreichen konnte. Auch meine Abreise zum Flughafen JFK erfolgte mit der o. g. E Line ohne Probleme. Wer zum/vom Flughafen Newark kommt, kann ebenfalls bequem an der Penn Station umsteigen. Kurzum: Die Anbindung an das MTA in New York ist unwahrscheinlich gut und ein deutlicher Pluspunkt für das Hotel. Wie bereits gesagt, ist auch der Times Square, Broadway, aber auch das Rockefeller Center und das Grand Central Terminal sehr gut fußläufig zu erreichen.   Check-In & Service Bereits vor meiner Ankunft, genauer gesagt, während meines Fluges nach Philadelphia bekam ich nochmals meine Reservierungsbestätigung per E-Mail, die ich in meiner Passbook App abspeichern konnte. Ich hatte mit dem Hotel über deren Twitter-Account @IC_TimesSquare bereits den ersten, freundlichen Kontakt und freute mich schon auf New York City. Das Check-In vor Ort erfolgte wie erwartet schnell und bequem und wurde dank meiner Platinum-Mitgliedschaft mit einem...

Mehr